NEWS


Rückblick GV-Essen vom 1. Oktober 2021

Endlich konnten wir uns wiedereinmal (unter Einhaltung der Corona-Regeln) in der MZH zu einem gemütlichen Abend treffen. Der Abend war ein voller Erfolg und die Mitglieder haben es genossen, sich mal wieder zu treffen und einen lustigen Abend miteinander zu verbringen. Nach einer kurzen, nicht offiziellen "GV", wurden die Ehrungen der letzten zwei Jahren nachgeholt. Wir konnten zwei neue Ehrenmitgliedern Anni Annaheim und Sebastian Binder ehren und bedanken uns nochmals ganz herzlich für ihren jahrelangen Einsatz.

In diesem Jahr stand auch noch die Wahl zum neuen Ehrenpräsidenten an. Diesen Titel geht neu an Silvio Pancaldi, der sehr gerührt über seine Wahl war und uns mit einer kurzen Rede über die Vergangenheit faszinierte. Er erwähnte auch, das er sehr stolz darauf ist, dass die jetzige Präsidentin Stephanie Hüsler mit ihm Verwandt ist. :-)

 

Früh am Morgen (als den letzten Mitgliedern langsam der Stuhl unter dem "Füdli" weggezogen wurde ;-)) konnten wir den wunderbaren Abend abschliessen und hoffen auf viele weitere so tolle Abende im Kreis der Turnerfamilie!

Neuaufnahmen

Rücktritt als Leiterinnen

Neu gewählter Ehrenpräsident und neue Ehrenmitglieder

Ehrung für Mitgliedschaftsjahre


Herbstreise der Turnerinnen 2021 – STV Obergösgen

 

Wie alljährlich im September fand auch dieses Jahr am Wochenende vom 18. & 19. September die Herbstreise der Turnerinnen des STV Obergösgen statt. Dieses Jahr führte die Reise nach Luzern. Nach einem individuell gestalteten Samstag übernachtete die Gruppe in einem Hotel der etwas anderen Art, nämlich im Barabas Hotel Luzern, dem ersten Gefängnis-Hotel der Schweiz. Während Petrus uns am Samstag noch gut gestimmt war, öffnete er am Sonntag alle Himmelstore und es regnete den ganzen Tag wie aus Strömen. Dies tat jedoch der guten Stimmung nichts ab und so machte sich die fröhliche Turnerinnenschar trotzdem auf den Weg auf die Rigi. Die Sicht von der Königin der Berge nach unten war etwas beschränkt und so konnte man nur erahnen, wo sich wohl der Vierwaldstättersee befinden könnte. Nach einem kurzen Apero-Stop im Gasthaus Bärenstube wagte sich die Gruppe wieder nach draussen ins kalte Nass. Nur ein kurzer Spaziergang reichte und schon waren alle wieder durchnässt und  froh, dass nun das Mittagessen im Restaurant Burggeist in der wohligen Wärme anstand. Gestärkt, aufgewärmt und mit einem vollen Bauch ging es anschliessend mit dem Bähnli wieder den Berg hinunter und mit dem Zug von Vitznau Richtung Heimat. Trotz des schlechten Wetters war die Herbstreise 2021 ein voller Erfolg und die Turnerinnen des STV Obergösgen werden dieses Ausflug wohl so schnell nicht mehr vergessen.

 


Wir brauchen deine Hilfe!!


Vorschau Turnshow 2022


Neues Schutzkonzept - Mai 2021

Breitensport für Aktivmitglieder des STV Obergösgen

Download
Schutzkonzept STV Obergösgen_Mai_2021.p
Adobe Acrobat Dokument 317.4 KB

Erfreuliche Virenfreie Meldung - weiterer Vereinssponsor gewonnen!!

Download
Bouygues_neuer_Sponsor_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.7 KB